Navigation Handball

Nachrichten Archiv

wJC2: Zweite erringt 17:15 (7:5)-Erfolg

28.11.2017 23:08

Spannendes Spiel gegen Alsfeld

 

Die Mädels der Zweiten konnten am Sonntag einen 17:15 Erfolg gegen die Vertretung aus Alsfeld feiern. Bedingt durch zahlreiche krankheitsbedingte Ausfälle wurde der Kader mit einigen Spielerinnen der Ersten Mannschaft aufgefüllt was sich positiv auf die Spielweise auswirkte. Überwiegend waren aber die Spielerinnen der wJC2 auf dem Feld, die ein kämpferisch starkes Spiel zeigten. Da auch der Alsfelder Trainer munter wechselte, kam ein Spiel auf Augenhöhe zustande, welches die Schlitzerinnen am Ende auch Dank einer starken Torwartleistung von Alexandra verdient mit 17:15 gewannen.

 

Für Schlitz waren am Ball: Alexandra Baierbach (Tor), Giusy Cerulli, Rieke Völzke (1), Jule Völzke (1), Celina Petsch, Alija Seferagic (1), Anna Weppler, Vivien Misof (5), Lara Allendorf (1), Sina Boß (4), Mara Bambach (4)

Zurück