Navigation Handball

Nachrichten Archiv

Weibliche C-Jugend erreicht 2.Platz in Rotenburg

13.06.2017 22:08

Nach der Saison ist vor der Saison

 

Sonntagmorgen machten sich die Schlitzer Mädels auf den Weg nach Rotenburg zum Vorbereitungsturnier der JSG Waldhessen. Nachdem man letztes Jahr in der Oberliga am Start war ist dieses Jahr Bezirksliga angesagt und man wollte sich ein Bild über die Leistungsstärke machen. Im ersten Spiel trafen die Mädels auf den späteren Sieger Bad Soden Allendorf. Die Schlitzerinnen waren hier noch nicht richtig im Wettkampfmodus und mussten sich mit einem 9:9 zufrieden geben.

 

Die Partien gegen Landeck/Hauneck (9:5), Wesertal (14:11) und den Gastgeber Waldhessen (14:9) wurden siegreich gestaltet. Am Ende reichte das aufgrund des schlechteren Torverhältnisses mit 7:1 Punkten für den zweiten Platz.

 

Die Truppe zeigte in vielen Spielsituationen ihr Potential und erzielten schöne Tore über alle Positionen. Fazit des Trainerteams Joachim Bambach und Daniel Matis:

 

Im Abwehrverhalten muss in der Vorbereitung noch verstärkt gearbeitet werden; in den Angriff muss noch mehr Bewegung und Konsequenz in den Abschluss.

 

Ziel für die ambitionierten Mädels kann in der Bezirksklasse nächste Saison nur die Meisterschaft sein. Nach der Siegerehrung waren sich alle einig das das ein richtig gutes Turnier war.

 

Schlitz spielte mit: Anna Otterbein(Tor), Celina Petsch, Rieke Völzke, Mara Bambach, Celine Trägler, Tara Sitzmann, Jule Völzke, Vivien Misof, Jessica Reider und Neuzugang Sina Boß

Zurück