Navigation Handball

Nachrichten Archiv

mJE2: Niederlage gegen Tabellen-Dritten

28.11.2017 22:48

Vergangenen Sonntag spielte die mJE2 in heimischer Halle gegen die Gäste aus Grossenlüder/Hainzell.

 

Das Spiel begann zunächst sehr ausgeglichen. Mit den stärksten Spielern in der eigenen Abwehr konnte man dem Gegner einige Zeit Paroli bieten, die sich Mitte der ersten Hälfte dann zunehmend durchsetzen konnten. Die Schlitzer Jungs und Mädchen arbeiteten gut an der Manndeckung und konnten dadurch viele Bälle abfangen und Tore verhindern.

 

In der zweiten Halbzeit führte dann die schwindende Kondition und Konzentration dazu, dass die Torquote durch die Gäste erhöht werden konnte. Das Schlitzer Team kämpfte mit guter Motivation dennoch bis zum Schlusspfiff und um jeden Ball. Aus einer tollen Mannschaftsleistung gegen den Tabellen-Dritten machte besonders Bastian Friedrich ein tolles Spiel und agierte stets und mit gutem Erfolg nah am Gegner.

 

Am Ende verlor man 11:22 (44:110) - in Anbetracht des höherplatzierten Gegners dennoch ein respektables Ergebnis.

 

Das nächste Spiel der mJE2 findet am 09.12.2017 um 13:00 Uhr in Lauterbach in der Sporthalle Wascherde  statt.

 

Für Schlitz waren am Ball: Tim Menne (Tor), Bastian Friedrich, Sophia Kutschbach, Leon Rodemer, Luisa Rogler, Vitus Schuch, Sophie Stöppler, Laura Kreutzer (1), Ludger Lorenz (2), Lawand Kader (2), Janne Schramm (6), Raphael Trabandt

 

Zurück