Navigation Handball

Nachrichten Archiv

mJC: Überzeugend gegen Tabellenführer

13.12.2017 20:53

HSG Vulkan VB – mJC 32:22 (17:13)

 

Am vergangenen Sonntag ging es während starkem Schneefall zum Tabellenführer nach Lauterbach. Da die aushelfenden D-Jugendlichen schon eine Partie hinter sich hatten und der Torschütze vom Dienst Maxim Diel fehlten, rechneten sich alle nicht so hohe Chancen aus.

 

Doch das könnte auch die Chance sein. Der Trainer Christian Rippl gab die Marschroute vor, locker aufzuspielen und dem Gegner zu zeigen, dass man nicht als „Fallobst“ hier angereist war. Doch was dann geschah, war schon etwas verwunderlich. Tatsächlich spielten die Burgenstädter einen ganz tollen „Stiefel“ runter und lagen nie als mit 2 Toren im Hintertreffen. Darius Schuch entwickelte sich zu einem wahren Torkönig und traf insgesamt 12 mal das Tor der Lauterbacher. Etwas hochmütig schlossen zudem die Gastgeber auf das Tor der Schlitzer ab, sodass auch Geronimo Liehr sich beweisen konnte. Er hielt sein Tor oft sauber und auch viele 100%iger Chancen. Das man nicht über 50 Minuten mithalten konnte war klar und deswegen verlor man am Ende auch dieses Spiel.

 

„Ich bin absolut stolz auf die Jungs, wie sie das Spiel angegangen sind und das lässt mich positiv in die Zukunft blicken! Super gemacht! „ so Christian Rippl nach dem Spiel!

 

Am Samstag geht es dann zu Hause um 17.30 Uhr gegen die HSG Großenlüder/Hainzell mit anschließender Weihnachtsfeier in der AH-Klause!


Wir suchen dich!

 

Zum Aufbau einer B-Jugend in der neuen Saison benötigen wir noch sportliche Jungs der Jahrgänge 2002/2003 und 2004, die sich einfach mal trauen. Bestes Beispiel ist Kilian Groh, der vor wenigen Monaten erst mit Handball spielen begonnen hat und jetzt aus dem Team nicht mehr wegzudenken ist! Mittwoch und Freitag, 18.30-20.00 Uhr!

 

Für Schlitz waren am Ball: Geronimo Liehr (Tor), Darius Schuch (12), Kilian Groh (4), Blaise Mundele (3), Jannes Schramm (2), Silas Schneider (1), Samuel Soloviev, Tim Claaßen, Javid Salehi.

Zurück