Navigation Handball

Nachrichten Archiv

Jugendvorstellung Teil 5

15.05.2018 21:48

Jugendarbeit auf gutem Weg

 

Im letzten Teil unserer Serie wollen wir nicht nur auf die Jugendarbeit eingehen, sondern auch unsere letzte Jugendmannschaft für die Saison 2018/19 vorstellen.

 

Auch im Bereich der männlichen A-Jugend wollen die Schlitzer wieder angreifen. Der Trainer Carsten Braun befindet sich in guten Gesprächen mit den Jugendlichen, die leider ein Jahr Pause einlegen mussten. In diesem Jahr sind drei der Spieler zur HSG Vulkan VB gegangen und haben dort im B-Jugendbereich gezeigt was in ihnen steckt. Drei weitere Spieler haben sich in Schlitz bei der Herrenmannschaft fit gehalten und Tyler Shores kam, nachdem er 17 wurde auch schon zu Einsätzen in der Seniorenmannschaft! Aktuell sieht alles sehr gut aus und die Jungs werden nach den Sommerferien wieder an den Start gehen. Die genauen Trainingszeiten werden noch bekannt gegeben. Wer Interesse hat wieder zurückzukommen oder einzusteigen, der kann sich gerne bei Christian Rippl oder Carsten Braun melden und bekommt alle Informationen zur mJA.

 

Somit starten die Schlitzer mit dem größten Mannschaftspotential seit langer Zeit in die neue Saison. „Schon lange konnten wir nicht mehr so viele Jugendmannschaften für den Spielbetrieb melden. Dies bedeutet auch bei den Trainern sehr viel Aufwand, wofür ich mich bei unseren übungsleitern bedanken möchte!“ wird Abteilungsleiter Markus Karnoll zitiert! „Insgesamt starten wir mit je 1 Mannschaft pro Jugend außer der wJA, soll heißen, dass wir für Neulinge gut aufgestellt sind und jedem seiner Altersklasse entsprechenden Einstieg bieten können! so Karnoll weiter.

 

Folgende Teams werden nach den Sommerferien wieder in den Spielbetrieb starten:  Herren (ab Jahrgang 1999), mJA (2000/2001), mJB und wJB (2002/2003), mJC und wJC (2004/2005), mJD und wJD (2006/2007), E-Jugend (2008/2009) und F-Jugend (2010/2011/2012)!   

Zurück